Russische Hacker, fehlende Schutzmaßnahmen und externe Dienstleister

In der multimedialen, „digitalen“, immer präsent erscheinenden Nachrichtenwelt, reißen uns verschiedene Meldungen wie „Die Angst vor Hackerangriffen wird in der Industrie und bei Behörden in Deutschland immer größer“ oder “Russische Hacker lesen E-Mails von Microsoft-Managern“ anscheinend nicht mehr vom Hocker. Wie ließe sich sonst die Diskrepanz zwischen den alarmierenden Meldungen und dem...

mehr lesen

Aufräum-Getümmel und verschlafene Chancen

Im allgemeinen Aufräum-Getümmel, das auch mich immer wieder zum Jahreswechsel überkommt, wurde ich auf einen alten Powerpoint-Vortrag, von 2013, aufmerksam. Neugierig darüber geworden, was ich „damals“ so auf dem Schirm hatte, blätterte ich lose durch die Folien, bis mir ein Gartner-Quadrant 2013 zum Thema Endpoint Protection ins Auge fiel.Auffällig war für mich sofort, dass hier Unternehmen...

mehr lesen

Fernsehen, WAYMO und Produkte, die beim Kunden reifen

Zur Einstimmung auf das neue Jahr, habe ich Ende 2023 unser Sales-Team noch einmal zu einer kleinen Fernsehrunde eingeladen. Postwendend kam das Feedback, dass Erinnerungen an die Schulzeit wach werden, denn vor den Ferien hat man früher auch immer gerne Filmchen gezeigt.Bei Kaffee und Kekschen haben wir uns nach Feierabend gemeinsam den ARD-Beitrag Künstliche Intelligenz – Besser als wir? in...

mehr lesen

Glühwein, Straßenbahnen und KI-gestützte Security

Am Wochenende war es einmal wieder so weit. Meine Frau hatte mich zur einem Weihnachtsmarktbesuch „überredet“. Da ist mir normalerweise zu viel Gedränge. Für die Details verweise ich gerne auf die Glosse „Das Glühwein-Grauen: Warum ich Weihnachtsmärkte ätzend finde“, von Kester Schlenz… Die Nach-Hause-Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gestaltete sich schwierig. An der Anzeigentafel...

mehr lesen

Schlüssel weg, Mail-Konten kompromittiert – interessiert doch keinen

Vor einigen Wochen haben wir bereits in unserem Blog-Beitrag Verlorener Office-Schlüssel - Hacker: Storm.0558 darüber berichtet, wie uninteressant es für viele Entscheidende in Unternehmen und Behörden zu sein scheint, wenn der führende Anbieter von Office Software-Lösungen den Hauptschlüssel zum eigenen Cloud-Königreich „verliert“.  Macht nix,- kann ja mal vorkommen. Jetzt haben wir noch so...

mehr lesen

Darktrace – ein entscheidender Baustein zukunftsgerichteter IT/OT-Security

Darktrace ist eine revolutionäre Cybersecurity-Lösung, die auf dem Konzept des menschlichen Immunsystems basiert. Sie erkennt und bekämpft automatisch Anomalien und Bedrohungen im Netzwerk, ohne dass Regeln oder Signaturen erforderlich sind. Das ist ein entscheidender Grund dafür, dass wir bei der Bücker IT Security GmbH  Darktrace als entscheidenden Lösungsanbieter in unserer Strategie zur...

mehr lesen

Crowdstrike ist „state of the art” für Industrie und Behörden

Crowdstrike hat sich nach unseren Erfahrungen der letzten 2 bis 3 Jahre, zweifellos als führender Lösungsanbieter im Bereich der IT-Sicherheit für Behörden und Unternehmen etabliert. Dies basiert auf einer Kombination aus innovativer Technologie, fortgeschrittener Bedrohungserkennung und einer nachweislichen Erfolgsbilanz bei der Abwehr anspruchsvoller Cyberangriffe. Ein entscheidender Faktor,...

mehr lesen

KI, Bletchley-Erklärung, Truthähne und Foto-Shooting

Vor 3 Monaten haben wir uns bereits in unserem Blog Europas KI-Diskussion: Vom AI Act zum Verbot? Mit dem Thema „Gefahren der künstlichen Intelligenz“ und dem sicheren Umgang mit dieser Technologie beschäftigt. Und siehe da, kürzlich kam es in London, Bletchley Park, zu einem internationalen Treffen zwischen Politik (ja, Herr Habeck war auch dabei) und Technologieunternehmen. Am Ende haben...

mehr lesen

Rotkohl, Ferrari und KI

Rotkohl, Ferrari und KI Es war einmal vor vielen Jahren, da war alles noch einfach. Es gab zum Beispiel Anti-Viren Software.Schön ordentlich pattern- und signatur-basierend. Eine neue Attacke war im Umlauf, wurde von den Spezialisten der Hersteller und/oder unabhängigen Laboren untersucht und es gab dafür mit einem gewissen Verzug, über ein Update, das Gegenmittel. Da konnten schon einmal einige...

mehr lesen

Reichen mir 87% IT-Security?

Reichen mir 87% IT-Security? Letzte Woche war es wieder einmal so weit. Mein PKW musste in die routinemäßige Inspektion. Bei der Abholung des Autos führte ich wie immer ein kurzes Gespräch mit dem behandelnden Service-Manager. Er schaute auf den Inspektions-Nachweis und sagte: “Ihr PKW ist zu 98% vollkommen in Ordnung“. Auf meinen verdutzten Gesichtsausdruck reagierte er mit einem Lachen und...

mehr lesen
Logo Bücker IT-Security

Bücker IT-Security ist Ihr Ansprechpartner für ganzheitliche IT-Sicherheit. Sie wollen Ihr Unternehmen rundum absichern und ein ganzheitliches Sicherheitskonzept für vollumfänglichen Schutz? Dann sichern Sie sich Ihre Erstberatung.

Bücker IT-Security is your go-to for holistic IT security. Want to protect your business? Looking for an all-round security concept that delivers on every level? Then get in touch with us today for an initial consultation.

Copyright © - Bücker IT-Security GmbH